Angeblich Hund in Altkleidercontainer entsorgt

Feuerwehreinsatz in Riegelsberg

Wegen einer „akustischen Täuschung“ wurde am Freitagmittag die Freiwillige Feuerwehr Riegelsberg in die Saarbrücker Straße zu den Altkleidercontainern auf dem Kaufland-Parkplatz gerufen.

Anzeige:

Zeugen glaubten aus den Containern ein Hundegebell zu hören.

Es bestand der Verdacht, dass ein Unbekannter einen Hund dort „entsorgt“ habe.

Die Feuerwehrleute öffneten alle Container, ohne dass ein „entsorgter Hund“ gefunden werden konnte.

 

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren