Kirkel. Beim Polizeiposten Kirkel wurde Anzeige gegen den Fahrer eines weißen Audi A 4 mit HOM-Kennzeichen wegen Straßenverkehrsgefährdung erstattet.

Demnach überholte dieser am 25.09.2014, gegen 19:30 Uhr, in gefährdender und rücksichtsloser Weise in der Ortsdurchfahrt von Altstadt eine Autofahrerin, die mit ihrem 3-jährigen Kind in Richtung Limbach fuhr.

Anzeige:

Der Fahrer eines entgegenkommenden Autos war möglicherweise gezwungen zu bremsen, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Dieser wird gebeten sich mit dem Polizeiposten Kirkel, Tel. 06841-81427 oder der PI Homburg, Tel. 06841-1060, in Verbindung zu setzen.

Möglicherweise kam es zu weiteren Zwischenfällen, die bislang nicht angezeigt wurden.

Anzeige:

 

 

Anzeige:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]