AllgemeinPolizei News

80 Jährige hält Kaminfeuer im Fernsehen für Brand ihres Gasofens

::Werbung::

Saarlouis. Eine 80-jährige Frau meldete am frühen Morgen des 19.10.2014 gegen 03:25 Uhr über Notruf, das der Gasofen in ihrem Wohnzimmer brenne. Durch die Polizei, welche rasch am Anwesen der Frau ankam wurde zunächst berichtet, dass keine Rauchentwicklung wahrgenommen werden konnte.

Werbung:

Es stellte sich auch schnell heraus, das es hierzu auch nicht kommen konnte.  Die Frau war nämlich am Fernseher eingeschlafen und als sie gegen 03:25 Uhr wach wurde blickte sie auf ein Kaminfeuer im Fernsehprogramm, welches nach Sendeschluss eingeblendet wird.

:Werbung:

 

 

:Werbung:

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren