Saarbrücken. Bei einem Einbruch in die Parfümerie „Pierre“ in der Saarbrücker Bahnhofsstraße erbeuteten unbekannte Diebe am vergangenen Wochenende (18. – 20.10.2014) große Mengen Parfüm und Kosmetikartikel. Die Polizei hofft auf Hinweise aus Bevölkerung.

Über die Fußgängerzone in der Bahnhofsstraße gelangten die Täter im Zeitraum zwischen Samstag, 18.10.2014, 20:15 Uhr und Montag, 20.10.2014, 09:00 Uhr zum Haupteingang der Parfümerie. Nachdem sie die Zugangstür gewaltsam aufgebrochen hatten, entwendeten sie Unmengen hochwertiger Parfüms und anderer Kosmetika aus der Auslage.

Anzeige:

Die Ermittler des Dezernats für Eigentumskriminalität gehen davon aus, dass die Diebe mindestens zwei größere Transportfahrzeuge zum Abtransport ihrer Beute nutzten.

 

Anzeige:

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an den Kriminaldauerdienst zu wenden. Tel.: 0681 / 962-2133

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige: