Großrosseln. Nach einem Hinweis auf ein abgestelltes Fahrzeug auf dem Lidl-Parkplatz konnte das Fahrzeug mit französischem Kennzeichen schließlich in der Ludweilerstraße von der Polizei angehalten werden.

Der Fahrer, ein 35 jähriger Mann aus Forbach, stand unter alkoholischer Beeinflussung.

Anzeige:

Ein Alkoholtest erbrachte ein Ergebnis von über 2,3 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Der Vorfall ereignete sich am 13.10.14 gegen 07:30 Uhr.

Anzeige:

 

 

Anzeige:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]