AllgemeinPolizei News

Betrunkener verursacht schweren Verkehrsunfall in Großrosseln

::Werbung::

 Großrosseln. Am Freitag, 14.11.2014, verursachte ein 58-jähriger Mann aus Großrosseln mit seinem Pkw gegen 17:50 Uhr in Großrosseln in der Ludweilerstraße einen schweren Verkehrsunfall.

Werbung:

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Mann von dem Gelände einer Tankstelle auf die Ludweilerstraße ein, um in Richtung Ortsmitte zu fahren. Dabei übersah er den Pkw eines 43-jährigen Mannes aus Völklingen, welcher auf der Ludweilerstraße in Richtung Geislautern unterwegs war.

:Werbung:

Bei dem daraus resultierenden heftigen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Unfallverursacher lebensgefährlich verletzt und umgehend in ein Krankenhaus verbracht. Da der 58-Jährige zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalles unter alkoholischer Beeinflussung stand, wurde sein Führerschein einbehalten.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 20000,- Euro.

:Werbung:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren