AllgemeinPolizei News

Folgenschwerer Reifenplatzer auf der A6 bei St. Ingbert

Werbung:

St. Ingbert. Am vergangen Dienstagabend, 18. November, gegen 19:15 Uhr ereignete sich auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Saarbrücken, zwischen den Anschlussstellen St. Ingbert – Mitte und St. Ingbert – West, ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Nach einem Reifenplatzer eines Sattelzugs, löste sich die Karkasse und schleuderte auf die Autobahn. Der Kraftfahrer konnte sein Gespannt noch auf dem Standstreifen lenken.

Die umherfliegenden Reifenteile beschädigten insgesamt acht nachfolgende Fahrzeuge. An mehreren Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Personenschäden waren glücklicherweise nicht zu verzeichnen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren