Brutaler Raubüberfall in Saarbrücken

Saarbrücken. Heute Morgen (08.12.2014) gegen 05:30 Uhr wurde ein 53 jähriger aus Saarbrücken Opfer eines brutalen Raubüberfalls. Der Saarbrücker war auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle, als er in einer Fußgängerunterführung in der Koßmannstraße von 3 Maskierten Tätern überfallen wurde. Die Täter attackierten den Mann mit einer Gaspistole, sowie einem Messer. Die Täter rissen seinen mitgeführten Laptop an sich und flüchteten in Richtung Saar-Leinpfad.

Anzeige:

Der Saarbrücker wurde schwerverletzt in die Winterberg Klink verbracht.
Die Ermittlungen seitens der Polizei dauern an.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren