Saarbrücken. Am 07.12.2014 gegen 20:50 Uhr ereignete sich in der Dudweiler Straße in Saarbrücken ein schwerer Verkehrsunfall. IMG_7479Ein stadtauswärts fahrender 30jähriger Pkw-Führer erfasste in Höhe des Beethovenplatzes einen 49jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn von rechts nach links überquerte.

Der Fußgänger wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und musste stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Beide Verkehrsteilnehmer standen offensichtlich unter alkoholischer Beeinflussung.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die nähere Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Saarbrücken – St. Johann, Tel. 0681 – 9321 230 entgegen.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare