AllgemeinFeuerwehr News

Lagerhallen-Brand in Riegelsberg – 12000 Euro Schaden

::Werbung::

Riegelsberg. Am 07.02.2015, um 11:47 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr über einen Brand in einem Industriegebiet im Russenweg in Riegelsberg-Walpershofen in Kenntnis gesetzt.

Werbung:

Vor Ort stellte sich heraus, dass auf dem weitläufigen Gelände der Dachbereich einer Lagerhalle brannte.

:Werbung:

Nach Löschung des Brandes durch die freiwillige Feuerwehr Riegelsberg, konnte ein technischer Defekt als mutmaßliche Brandursache ausgemacht werden.

Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 12000 Euro.

:Werbung:

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren