Neunkirchen. Am 09.03.2015 in der Zeit von 12:40 Uhr und 13:00 Uhr kam es in der Hauptstraße in Spiesen-Elversberg, in Höhe der Zufahrt der Supermärkte Aldi und Rewe zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 8-jähriger Junge verletzt wurde.

Beim Überqueren der Fahrbahn stürzte der Junge und kam unmittelbar vor einem herannahenden Auto zu Fall. Der Fahrer konnte rechtzeitig bremsen.

Eine bisher unbekannte Frau bot dem Jungen ihre Hilfe an, die dieser jedoch ablehnte. Der Junge kann sich nur noch Lückenhaft an den Vorfall erinnern.

Es werden Zeugen, sowie der beteiligte Fahrzeugführer gesucht.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare