AllgemeinFeuerwehr NewsSaarlouis

Mann bei Forstunfall in Quierschied schwer verletzt

::Werbung::

Quierschied. Bei einem Forstunfall ist am vergangenen Wochenende ein Mann in Quierschied schwer verletzt worden. Bei privaten Fällarbeiten wurde der Arbeiter von einem Baum am Kopf erwischt.

Werbung:

Eine stark blutende Kopfverletzung war die Folge. Da zunächst unsicher war, ob der Mann unter dem Baum eingeklemmt war, rückte auch die Feuerwehr in die Ackerstraße an.

:Werbung:

Unter notärztlicher Begleitung wurde der Schwerverletzte in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

 

:Werbung:

https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren