AllgemeinPolizei NewsRV Saarbrücken

Verkehrsunfall auf der Westspangenbrücke in Saarbrücken

::Werbung::

Saarbrücken. Heute gegen 15:15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 620, Abfahrt zur Westspange, von Mannheim her kommend. Der 87-jährige Fahrer eines Pkw geriet mit seinem Pkw auf den Fahrbahnteiler zwischen Abfahrt zur Westspange und Autobahn.

Werbung:

Er fuhr mehrer Meter mit zwei Reifen auf den Schutzplanken und kollidierte anschließend auf der Auffahrt zur Westspange mit dem Pkw einer 22-jährigen Fahrerin.

:Werbung:

Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Abfahrt Westspangenbrücke war für etwa eine Stunde gesperrt.

:Werbung:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren