AllgemeinPolizei NewsSaarpfalz Kreis

Wieder viele Einbruchsdelikte im Raum Bexbach

::Werbung::

Bexbach. Ein Einbruchsdiebstahl im großen Stil hat sich zwischen Mittwoch dem 01.04. bis zum Samstagnachmittag des 04.04.2015 aus einer Firma in Stadtrandlage von Bexbach, In der Kolling, ereignet.

Werbung:

Nachdem Diebe das Schloß der Lagerhalle aufgebrochen hatten, transportierten sie vermutlich mit LKW ein Förderband, eine Metalltreppe, sowie mehrere Maschinen im Gesamtwert von 150000 Euro ab.

:Werbung:

Die Polizei fragt, wer das Verladen oder den Abtransport der Geräte mit Tansportfahrzeugen bemerkt hat?

Etwa 1200 Euro Bargeld erbeuteten Diebe am Samstag, 04.04.2015 in der Zeit zwischen 20:15-22:55 Uhr beim Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Bexbacher Maxstraße.

:Werbung:

Beim Einbruchsversuch in ein Haus in der Eichheckstraße in Homburg-Erbach blieb es am Ostermontag, 06.04.2015 in der Zeit zwischen 20:00 bis 21:05 Uhr.

Dort hatten Diebe an der Hausrückseite eine Klappleiter angestellt und bereits ein Fenster aufgehebelt, was von den anwesenden Bewohnern jedoch rechtzeitig bemerkt wurde.

:Werbung:

Ebenfalls am Ostermontag scheiterten zwischen 20:00 und 22:30 Uhr Diebe beim Versuch, eine Balkontür eines Mehrfamilienhauses in der Bexbacher Straße in Homburg aufzuhebeln.

Die PI Homburg, 06841-1060, bittet um Mitteilungen über verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen mit Kennzeichen.

:Werbung:
[symple_accordion title=“Hinweis“] [symple_accordion_section] Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.
[/symple_accordion_section]
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren