Ottweiler. Am 30.07.2015 befuhr ein 54jähriger Mann in Ottweiler die Martin-Luther-Straße (B41), aus Richtung Saarbrücker Straße kommend, in Fahrtrichtung Neunkirchen.

Im Kreuzungsbereich Seminarstraße/Martin-Luther-Straße/Johannes-Gutenberg-Straße übersah ein 71jähriger Pkw-Fahrer den bevorrechtigten Motorradfahrer, der nach links in die Martin-Luther-Straße abbog.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.

Er musste stationär ins Krankenhaus aufgenommen werden.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare