Anzeige:

Am Montagmorgen, 31.08.2015, kam es um 06:15 Uhr zu einem Einbruch in das ehemalige Kalkwerk Gersheim.

Dabei wurde der Einbrecher von einem Arbeiter überrascht und flüchtete zu Fuss.

Anzeige:

Seine Beute musste er zurücklassen.

Beschrieben wurde er als etwa 1,80 m groß, mit sportlicher Figur und einer dunklen Maske.

Anzeige:

Da zu dieser frühen Zeit schon Berufsverkehr herrscht, hofft die Polizei auf Zeugen, die einen Mann haben laufen  oder mit einem Fahrzeug schnell wegfahren sehen.

 

Anzeige:

Hinweise werden an den Polizeiposten Gersheim, die PI Blieskastel oder die PI Homburg erbeten.

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare