Nonnweiler. Zur Durchführung von Sanierungsarbeiten muss der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) die L 147 ab dem Abgang zwischen Otzenhausen und Nonnweiler am Montag, den 14.09.2015, ab 7:30 Uhr bis einschließlich Samstag, den 19.09.2015 voll sperren.  Die Vollsperrung ist aus Gründen der Arbeitssicherheit erforderlich. Betroffen ist der Abschnitt ab dem Kreisel;somit ist auch die Anschlussstelle Otzenhausen komplett gesperrt.

Die Umleitung für die Fahrtrichtungen Trier/Saarbrücken erfolgt über die Anschlussstelle (AS) Nonnweiler-Bierfeld (134), die Umleitung für die Fahrtrichtung Pirmasens wird über die AS Nohfelden-Türkismühle (3) geführt.

Der Verkehr von der A1 aus Richtung Saarbrücken kommend wird ebenfalls über die  Anschlussstelle Nonnweiler-Bierfeld umgeleitet, wobei jedoch die Auffahrt Richtung Pirmasens weiterhin möglich ist.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Der LfS rechnet nicht mit Behinderungen.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung des Landesbetrieb für Straßenbau.[/accordion][/accordions]
Foto: LfS

Kommentare

Kommentare