Anzeige:

Kirkel. Am frühen Freitagmorgen, 09.10.2015, kam es gegen 01:30 Uhr zu einem Einbruch in ein Haus der gehobenen Wohnklasse in Kirkel-Limbach, Im Teich.

Wach geworden durch das Gebell ihres Hundes schauten die Bewohner nach und stellten fest, daß ein rückwärtiges Fenster gewaltsam geöffnet worden war.

Anzeige:

Der oder die Einbrecher hatten bis dahin lediglich einen kleinen Bargeldbetrag erbeutet und die Flucht ergriffen. 

Die PI Homburg (06841-1060) fragt insbesondere Anwohner, wer zu dieser nachtschlafenen Zeit etwas Verdächtiges bemerkt hat.

Anzeige:

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
Foto: polizei-beratung.de

Kommentare

Kommentare

Anzeige: