Unbekannte beschädigen 16 Pkw zum Nachteil eines Gebrauchtwagenhändlers

Merzig. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden in Merzig, Saarbrücker Allee, sechzehn zum Verkauf angebotene Gebrauchtwagen Ziel von Straftätern.

Anzeige:

Insgesamt 30 Reifen wurden von den Tätern zerstochen, des Weiteren wurde an einem Fahrzeug die Heckscheibe eingeschlagen.

Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren