AllgemeinPolizei NewsSaarlouis

Ältere Dame wird Opfer eines Trickdiebes

Werbung:

Lebach. Am Donnerstagmorgen sprach ein junger Mann mit hellen Haaren gegen 09:00 Uhr eine 89-jährige Frau vor dem Kaufland in Lebach an und fragte nach Wechselgeld für ein Zwei-Euro-Stück. Während diese in ihrer Geldbörse nach Kleingeld suchte griff der Trickdieb zu und entnahm unbemerkt einen 50-Euro-Schein.

Anschließend entfernte er sich schnell von der Örtlichkeit. Erst an der Kasse des Supermarktes viel der älteren Dame dann das Fehlen des 50-Euro-Scheines auf.

Werbung:

Die Polizei weist erneut darauf hin fremden Personen keinen Zugriff in die eigene Geldbörse zu ermöglichen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren