AktuellAllgemeinNeunkirchenPolizei News

Erneutes Inverkehrbringen von Falschgeld in Hüttigweiler

Werbung:

Am Samstag wurde zum wiederholten Male ein falscher Geldschein in Hüttigweiler in Verkehr gebracht. Diesmal handelte es sich um einen 50€-Schein. In den letzten Wochen wurden bereits falsche Geldscheine im Bereich Hüttigweiler entdeckt.

Die Polizeiinspektion Illingen rät hier zu erhöhter Vorsicht bei der Entgegennahme von Bargeld.

Werbung:
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren