Saarbrücken. Anlässlich des französischen Nationalfeiertages am 14. Juli 2016 besteht in Frankreich ein Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen. Das Fahrverbot beginnt am  Mittwoch, 13.07.2016, um 22:00 Uhr und gilt bis Donnerstag, 14.07.2016, 22:00 Uhr.

Weil wegen dieses Fahrverbotes mit überfüllten  Rast- und Parkplätzen in Grenznähe, insbesondere am Grenzübergang „Goldene Bremm“ gerechnet werden muss, wird der Schwerlastverkehr gebeten, rechtzeitig geeignete Parkmöglichkeiten aufzusuchen

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare