Über eine Leiter konnte die Saarlouiser Feuerwehr am Montagmittag eine ältere Anwohnerin vom Balkon ihres brennenden Hauses retten. Trotz des massiven Feuerwehreinsatzes brannte das Reihenhaus  im Gerhart-Hauptmann-Bogen in zwei Stockwerken völlig aus.

Allerdings gelang es der Wehr ein Übergreifen auf die Nachbargebäude erfolgreich zu verhindern. Neben der Feuerwehr Saarlouis waren auch der DRK-Rettungsdienst samt Notarzt und die Saarlouiser Polizei mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.

Die Ursache des Brandes ist bislang ungeklärt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare

Kommentare