Lebach. Am Freitagmorgen fuhr ein Radfahrer gegen 05:30 Uhr von Düppenweiler nach Hüttersdorf.

Kurz vor Ortseingang Hüttersdorf querte ein Reh die Fahrbahn.

Anzeige:

Der Radfahrer kollidierte mit dem Tier und überschlug sich dabei.

Das Reh verendete vor Ort.

Anzeige:

Der an der Schulter verletzte Radfahrer wurde durch Rettungskräfte zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Anzeige: