Saarbrücken. Anlässlich des französischen Feiertages am 15. August 2016 besteht dort ein Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen. Das Fahrverbot beginnt am  Sonntag, 14.08.2016, um 22:00 Uhr und endet am Montag, 15.08.2016, um 22:00 Uhr.

Am Feiertag „Maria Himmelfahrt“ (Montag, dem 15.08.2016) besteht im Saarland kein LKW-Fahrverbot. Allerdings besteht wie an jedem Wochenende, von Samstag, 22:00 Uhr bis Sonntag, 22:00 Uhr in Deutschland ein Fahrverbot bis für LKW über 7.5 Tonnen.

autoDa sich das Fahrverbot in Frankreich unmittelbar an das bestehende Sonntagsfahrverbot anschließt, muss mit überfüllten  Rast- und Parkplätzen in Grenznähe, insbesondere am Grenzübergang „Goldene Bremm“ gerechnet werden. Der Schwerlastverkehr wird deshalb gebeten, rechtzeitig geeignete Parkmöglichkeiten aufzusuchen.

 

Kommentare

Kommentare