AktuellAllgemeinPolizei NewsÜberregional

Mehrere Verletzte bei Unfall mit Oldtimern

Werbung:

Vier Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von ca. 30.000,- Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagnachmittag auf der BAB 6 bei Kaiserslautern-Einsiedlerhof ereignete. Ein Klein-LKW war in Richtung Mannheim unterwegs und fuhr aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf zwei Oldtimer auf, die auf dem rechten Fahrstreifen hintereinander fuhren.

Bei dem Aufprall überschlug sich der Transporter und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Auch die beiden anderen Fahrer, sowie ein Beifahrer wurden leicht verletzt. Die Richtungsfahrbahn Mannheim musste bis in die Abendstunden aufgrund der komplizierten Bergung des total beschädigten Transporters mehrmals voll gesperrt werden.

Anzeige:

Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Aufgrund der Hitze streikten mehrere Fahrzeuge im Stau, weshalb es zu weiteren Behinderungen kam.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren