Oberthal. Am Mittwoch, 03.08.2016 ereignete sich gg. 16:20 Uhr in Güdesweiler, in der Namborner Straße ein Verkehrsunfall.

Ein Pkw Fahrer, der die Güdesweiler Straße in Richtung Namborn befuhr erkannte, dass ein entgegenkommendes Fahrzeug immer weiter auf seine Fahrspur kam.
Um eine Kollision zu vermeiden lenkte er sein Fahrzeug nach rechts.

Dort kollidierte er dann jedoch mit einem ordnungsgemäß geparkten Fahrzeug. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der geparkte Pkw auf die dahinter befindliche Begrenzungsmauer geschleudert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Das verursachende Fahrzeug flüchtete unerkannt in Richtung Ortsmitte.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Türkismühle, Tel: 06852-9090

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare