Autofahrer 47 km/h zu schnell:

Der Mann war einer zivilen Streife des Verkehrsdienstes-Ost am heutigen Freitag (23.09.2016) gegen 12:00 Uhr auf der BAB 6, Höhe St. Ingbert durch seine Fahrweise aufgefallen.

Daraufhin  folgten die Beamten dem Fahrer, der zwischenzeitlich  die  Autobahn in Höhe Anschlussstelle St. Ingbert West, in  Richtung Sengscheid/Dudweiler verlassen hatte.

Der  Mann überholte mehrfach im unübersichtlichen Kurvenbereich und überschritt die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h nach Abzug der Toleranz um 47km/h.

Kommentare

Kommentare