AllgemeinNeunkirchenPolizei News

Er gibt es einfach nicht auf: Ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen unterwegs

Werbung:

„Er gibt es einfach nicht auf“.

Das dachten sich Beamte der PI Neunkirchen als sie am 23.09.2016 gegen 24:00 einen Pkw in der Lessingstraße in Wiebelskirchen kontrollierten.

:Werbung:

Am Steuer des Fahrzeuges saß ein amtsbekannter Mann, der bereits unzählige Male beim Fahren ohne Führerschein erwischt wurde.

Zudem waren auf dem Fahrzeug, nicht die für diesen Pkw verausgabten Kennzeichen angebracht.

:Werbung:

 

Immer wieder bringt der Beschuldigte falsche Kennzeichen auf die von ihm geführten Fahrzeuge an. Zudem wechselt er oft die Fahrzeuge, um so nicht sofort aufzufallen.

:Werbung:

Es wird wohl nicht das letzte Mal sein, dass man den Mann als Fahrer eines Pkw antreffen und kontrollieren werde.

--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren