AktuellAllgemeinPolizei NewsÜberregional

A6: Nach Reifenplatzer in die Schutzplanken gekracht

Werbung:

Ein Reifenplatzer hat am Dienstagnachmittag auf der A6 bei Kaiserslautern zu einem Unfall geführt. An einem Sattelzug war während der Fahrt ein Reifen geplatzt, so dass der 57 jährige Fahrer die Kontrolle über seinen Lkw verlor.

Unmittelbar in der Ausfahrt Kaiserslautern/Ost kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und krachte in die Schutzplanken. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro.

Anzeige:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren