Werbung

Trunkenheitsfahrt und kein Führerschein

Großrosseln. Montag auf Dienstagnacht kontrollierten Polizeibeamte den Fahrer eines grauen Renault Safrane in der Bahnhofstraße. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer, ein 64-jähriger Franzose, unter dem Einfluss von Alkohol stand.

Zudem darf der 64-Jährige wegen eines früheren Verkehrsdeliktes in Deutschland derzeit kein Fahrzeug mehr führen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.     Gegen den Franzosen werden nun entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren