AllgemeinPolizei NewsRV Saarbrücken

Trunkenheitsfahrt und kein Führerschein

Werbung:

Großrosseln. Montag auf Dienstagnacht kontrollierten Polizeibeamte den Fahrer eines grauen Renault Safrane in der Bahnhofstraße. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer, ein 64-jähriger Franzose, unter dem Einfluss von Alkohol stand.

Zudem darf der 64-Jährige wegen eines früheren Verkehrsdeliktes in Deutschland derzeit kein Fahrzeug mehr führen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.     Gegen den Franzosen werden nun entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Werbung:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren