Am 19.12.2016, gg. 18.15 Uhr, befuhr eine Frau aus der Gemeinde Namborn mit ihrem PKW der Marke Ford die Gudesbergstraße stadtauswärts. Beim Vorbeifahren an geparkten Fahrzeugen nahm sie hierbei ein Geräusch wie bei einem Zusammenstoß wahr.

Die Frau hielt ihren PKW an und stellte eine Beschädigung an dem rechten Außenspiegel ihres PKW‘s fest. Bei einer ersten Nachschau an den geparkten Fahrzeugen konnte sie jedoch keinen Schaden an einem anderen Fahrzeug feststellen.

Die Frau meldete den Zusammenstoß später bei der Polizei.

Sollte ein Schaden an einem abgestellten Fahrzeug entstanden sein, so kann der Geschädigte sich mit der Polizei St. Wendel(06851/898-0) in Verbindung setzen.

Kommentare

Kommentare