Saarbrücken. Heute Morgen (Dienstag, 13.12.2016) zwischen 04:10 und 04:40 Uhr beschädigten Unbekannte einen im Vorraum des Media-Marktes in der Kirkelerstraße 50 in  Neunkirchen  aufgestellten Geldausgabeautomat erheblich und erbeuteten eine hohe fünfstellige Summe.

Nach den bisherigen Feststellungen schlugen mindestens drei unbekannte Täter zunächst die Verglasung des Vorraumes zum Media-Markt ein und gelangten so an den freistehenden Geldausgabeautomaten.

Sie legten ein mitgeführtes, massives Stahlseil um den Geldausgabeautomaten und rissen diesen mit einem  Fahrzeug aus der Verankerung, wobei der Geldausgabeautomat zerbrach. Die Täter entfernten sich mit einem Tresorteil und dem darin befindlichen Geld.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die verdächtigte Wahrnehmungen bezüglich Personen oder Fahrzeugen gemacht haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0681/962-2133 entgegen.

Kommentare

Kommentare