Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstag, den 11.02.2017 gegen 16.20 Uhr, auf der K69 zwischen Waldweiler und Weiskirchen.

Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer, der die K69 in Richtung Weiskirchen befuhr, verlor auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte frontal mit dem Pkw einer 28-jährigen Fahrerin, welche die K69 in Gegenrichtung fuhr.

Anzeige:

Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und mussten in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die K 69 wurde für zwei Stunden voll gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Waldweiler und die Feuerwehr Schillingen. Des Weiteren war das DRK mit einem Notarzt und zwei Rettungswagen vor Ort.

Anzeige:

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“1571″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“3″ ajax_pagination=“1″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]