Saarbrücken. Am 01.01.2017 kam es in den Nachmittagsstunden zu einem Tageswohnungseinbruch in ein Zweifamilienhaus im Saarbrücker Stadtteil Rotenbühl. Neben Bargeld wurde auch Schmuck entwendet. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei eine Frau und einen Mann, die während des Tatzeitraumes in Tatortnähe gesehen wurden. Die Personen werden wie folgt beschrieben:

1.   Der Mann:

  • Männlich, ca. 40-50 Jahre alt, ca. 180-185cm groß, schlanke Statur
  • Mittel- oder osteuropäischer Phänotypus

2.   Die Frau:

  • Weiblich, Ende 30 bis Anfang 40 Jahre alt, ca. 170-175cm groß
  • ebenfalls Mittel- oder osteuropäisches Erscheinungsbild
  • Sprach akzentfreies Deutsch

Zwischenzeitlich konnten Phantombilder erstellt werden. Wer kennt die beiden bislang unbekannten Personen?

Hinweise in diesem Zusammenhang bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter der Telefonnummer 0681 – 9321 230 oder jede andere Polizeidienststelle.

 

Kommentare

Kommentare