Am Samstag, 11.03.2017 gegen 21:15h kletterten bislang unbekannte Täter über den Zaun am Aufgang zum Schaumbergturm und gingen über die Treppen im Außenbereich und über die Feuerleiter ins 7. OG. Dort begaben sie sich über diverse Notausgangstüren in den Innenraum und verließen das Gebäude über die Tür am Westeingang, wodurch Alarm ausgelöst wurde. Anschließend verließen die unbekannten Täter das Gelände.

Von zwischenzeitlich eingetroffen Mitarbeitern des Hausmeisterservices des Schaumbergturmes konnten beim Erreichen des Geländes noch ein Pkw gesehen werden, der fluchtartig die Örtlichkeit verließ. Von ihnen konnten Fragmente eines St. Wendeler Kreiskennzeichens abgelesen werden. Der Fahrzeugtyp und die Fahrzeugfarbe konnten nicht erkannt werden.

Hinweise an die Polizeiinspektion in St. Wendel, Tel. 06851/8980

Kommentare

Kommentare