St. Wendel. Ein 25jähriger Mann (dunkle Haare, gestreifter Kapuzenpulli und blutige Wunde unter dem linken Auge) aus Namborn ist in der Nacht zum 27.04. bei der Polizei St. Wendel aufgetaucht.

Dieser war alkoholisiert und hatte keine Erinnerung an den vergangenen Abend. Er führte ein Fahrrad (Mountain Bike, Eisenrahmen, schwarz/grau, mit gelben Fünfspeichenfelgen) bei sich. Wer kann etwas zu dessen Verletzung oder Aufenthalt im Verlaufe des Abends sagen?

Hinweise bitte an die Polizei St. Wendel unter Tel.: 06851/898 0.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare