Am Samstag gegen 23:30 Uhr befuhr ein 28 Jahre alter Motorradfahrer die Vorstadtstraße in Saarwellingen in Richtung Saarlouis. In einer Rechtskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mauer einer Hauseinfahrt.

Der Motorradfahrer stand darüber hinaus unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. Er war nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und das Motorrad war zudem nicht zugelassen. Der Fahrzeugführer kam nach dem Unfall in ein Krankenhaus. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

Kommentare

Kommentare