Im Zeitraum zwischen dem 16.05.17, 22.20 Uhr und dem 17.05.17, 07.30 Uhr werden insgesamt fünf Fahrzeuge beschädigt, indem ein bislang unbekannter Täter mittels eines spitzen Gegenstandes Lackschäden in Form von einem eingeritzten „X“ verursachte.

Die Fahrzeuge standen allesamt am rechten Fahrbahnrand vor den Anwesen zwei bis sechs in der Spemannstraße in Homburg und wurden auf der jeweils der Straße zugewandten Seite beschädigt. Aufgrund der gleichen Tatbegehungsweise ist derzeit davon auszugehen, dass es sich in allen fünf Taten um den gleichen Täter handelt.

Täterhinweise oder sonstige Ermittlungsansätze liegen derzeit nicht vor.

Kommentare

Kommentare