Sattelzug kippt über Fahrbahn

Pirmasens. Gegen 15:12 Uhr, am Dienstagnachmittag wurde der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 10 bei Münchweiler an der Rodalb gemeldet. Direkt hinter der Brücke bei der Abfahrt Münchweiler in Fahrtrichtung kippte ein Sattelzug mit Stahlträgern aus noch unbekannter Ursache um.

Anzeige:

Zuvor durchbrach das Zugfahrzeug die Mittelleitplanke. Der verunglückte Sattelzug blockiert derzeit mehrere Fahrstreifen. Gegenwärtig wird der gesamte Verkehr bei Münchweiler und am Waldfriedhof bei Pirmasens von der B 10 abgeleitet.

Die Bergungsarbeiten gestalten sich schwierig, da die schwere Ladung von Kranfahrzeugen geborgen werden muss. Die Bergung wird vermutlich bis in die Abendstunden andauern. Bei dem Unfall wurde der Lkw-Fahrer nur leicht verletzt. Über die Höhe des Sachschadens können noch keine Aussagen getroffen werden.

Foto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei Rheinland-Pfalz.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren