Saarbrücken. Im Zeitraum von Samstag,  10. Juni 2017, 21:00 Uhr, bis Montag, den 12. Juni 2017 um 06:00 Uhr, wurden beim Discounter „Lidl“ in der Halbergstraße in Saarbrücken 50 Einkaufswagen entwendet. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.

Zeugen, die im besagten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht bzw. verdächtige Geräusche gehört haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter der Telefonnummer 0681 – 9321 230 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare