Homburg. Am 24.06.2017, gegen 18:00 Uhr, stürzte eine männliche Person auf der BAB 6, in Höhe des Autobahnkreuzes Neunkirchen aus einem fahrenden Pkw auf die Fahrbahn. Die Person wurde hierbei schwer verletzt.

Die Fahrbahn der BAB 6 musste in der Folge bis 21:30 Uhr voll gesperrt werden.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel. 06841-1060 mit der Polizeiinspektion Homburg in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Kommentare