Auf dem Verbindungsweg zwischen Bosen und Schwarzenbach stürzte ein Radfahrerin am gestrigen Sonntag gegen 15:30 Uhr mit ihrem Rad und zog sich dabei Kopfverletzungen zu.

Die 62jährige Frau aus der Gemeinde Nohfelden war mit ihrer Familie unterwegs und stürzte bei dem Ausflug über den Lenker auf die Fahrbahn. Aufgrund der erlittenen Verletzungen musste sie mit dem Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus stationär eingeliefert werden.

Die Polizeiinspektion Nordsaarland hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach jetzigen Erkenntnisstand kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

Kommentare

Kommentare