Heusweiler. Vermutlich zwischen 04.30 und 05.00 Uhr ist es in der Trierer Straße in Höhe der Araltankstelle zu einem Unfall mit einem auf dem Standstreifen abgestellten BMW 7 gekommen, bei dem sich der Verursacher aus dem Staub gemacht hat ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der flüchtige PKW muss auf der Beifahrerseite erheblich beschädigt sein, ebenso fehlt ein Spiegel. Der fehlende Spiegel könnte einem Ford Fiesta Baujahr ab 2008 zugeordnet werden. Der Spiegel ist in einer helle Farbe (Weiß / Silber) lackiert.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Köllertal 06806-910-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Kommentare