In der Nacht von Freitag, 07.07.17 auf Samstag, 08.07.17, wurde die Polizei St. Wendel vom Ortsvorsteher des WND- Stadtteiles Oberlinxweiler zu der Freizeitanlage Uhlandstraße in Oberlinxweiler gerufen, da dort an einem Grillplatz mit Holzunterstand Sachbeschädigungen begangen wurden.

Die Beamten stellte vor Ort eine 4- köpfige Personengruppe im Alter von 20- 24 Jahre fest. Im Lauf der Ermittlungen stellte sich heraus, dass von Personen dieser Gruppe  Holzlatten von Sitzbänken herausgerissen  und an der Grillstelle verbrannt wurden.

Anzeige:

Gegen die Täter wird Strafanzeige gefertigt.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.