Ein 64jähriger PKW-Fahrer aus Berus war mit seinem Kleinwagen in der Konrad-Adenauer-Straße auf ein geparktes Fahrzeug geprallt. Die 47-jährige Ehefrau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste nach notärztlicher Behandlung vor Ort in ein Krankenhaus transportiert werden.

Neben dem DRK-Rettungsdienst und der Polizei aus Bous war auch die Feuerwehr Überherrn mit drei Fahrzeugen und 19 Mann im Einsatz. Infolge des Unfalls war die Ortsdurchfahrt Berus für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Die Ursache des Unfalls, so die Polizei, ist bislang noch ungeklärt.

 

Kommentare

Kommentare