Am Samstag, gegen 18:00, stellte ein 26 jähriger PKW – Fahrer aus Wadern, der die Landstraße von Weiskirchen in Richtung Wadern befuhr, fest, dass eine Person, auf einen Strommasten kletterte.

Der PKW – Fahrer hielt sein Fahrzeug an und begab sich zu der auf dem Strommast befindlichen 28 jährigen Frau, die ebenfalls in Wadern wohnhaft ist.

Durch situationsangepasstes Zureden (in einer Höhe von ca. 8 – 10 Metern Höhe) konnte der junge Mann die Frau bis zu ihrer Bergung mittels Drehleiter durch die Feuerwehr von weiteren gefährlichen Aktionen  abhalten. Die junge Frau wurde anschließend in die SHG Klinik nach Merzig eingeliefert.

Kommentare

Kommentare