Am Sonntagmorgen kam ein 23 jähriger mit seinem Fahrzeug auf dFoto: Polizei – Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei Rheinland-Pfalz.er A62 zwischen den Anschlussstellen Glan-Münchweiler und Kusel von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Pkw mehrmals in der angrenzenden Böschung und kam auf den Rädern zum Stillstand.

Bei der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft des Nissan-Fahrers Alkoholgeruch festgestellt. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Der Fahrer und die Beifahrerin wurden schwer verletzt und mit Rettungswagen in angrenzende Krankenhäuser gefahren.

Während der Bergungsarbeiten war der rechte Fahrstreifen in Richtung Trier gesperrt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 13.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde die Autobahnpolizei Kaiserslautern von der amerikanischen Militärpolizei unterstützt.

 

Kommentare

Kommentare