Saarlouis – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 00:20 Uhr, rückte die  freiwillige Feuerwehr Saarlouis mit 3 Fahrzeugen und 15 Feuerwehrleuten der Feuerwache Ost zu einem Brand im Industriegebiet Röderberg aus. Auf dem Gelände brannte ein Handwagen der Firma TEDI mit darauf gelagertem Altpapier. Dieser wurde komplett zerstört. Durch überschlagende Flammen wurde auch ein daneben abgestellter, mit Grünschnitt gefüllter Container des Neuen Betriebshofs Saarlouis beschädigt.

Die Polizei geht derzeit von einer Sachbeschädigung durch Feuerlegung aus.

Gegen die unbekannten Täter wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Saarlouis, Tel. 06831-9010, erbeten.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Kommentare

Kommentare