Wadgassen. Am Samstagnachmittag war der Besitzer eines Anwesens in der Goethestrasse damit beschäftigt Unkraut mit einem Gas-Brenner zu entfernen.

Aufgrund der unsachgemäßen Verwendung fing eine große Thuya-Hecke des Nachbarn Feuer. Der Brand breitete sich rasant aus.

Die Feuerwehr rückte mit ca. 15 Mann an und löschte den Brand. Durch die enorme Hitze wurde ein PKW beschädigt.

Kommentare

Kommentare